Lebenslauf

  • Experte für nationale und internationale Infrastrukturprojekte für Erdgas, Kokereigas und CO2 (z.B. NEL, Gasversorgung Baku, ROAD)
  • Berater in nationalen und internationalen Projekten (Russland, Aserbaidschan, Vereinigte Arabische Emirate, Österreich)
  • Mitglied des Krisenstabs der E.ON Ruhrgas AG und der Kokereigasnetz Ruhr GmbH
  • E.ON Programmmanager für CCS
  • E.ON Programmmanager für Gasinfrastrukturprojekte
  • Nachtragsmanager für Großprojekte (z.B. NEL)
  • Abnahme großer Bauprojekte im Namen der E.ON Ruhrgas AG
  • Mitglied des Bauausschusses der Tauerngasleitung, Österreich
  • Technischer Experte für Kokereigassysteme, relevanter Regelwerke und Berater der Geschäftsführung
  • Experte für Sicherheitsanalysen und Schadensstatistiken, stellvertretender Obmann zur Erstellung des Arbeitsblattes G410
  • Mitwirkung bei der Ausgliederung der E.ON Ruhrgas und der Integration der Technik in die E.ON  Technologies GmbH
  • Verhandlung von Verträgen für Dienstleistungen, Gestattungen, Ausgliederungen von Firmenanteilen und verbindlichen Anfragen an Finanzbehörden
  • Mitwirkung bei der Ausgliederung der Open Grid Europe
  • Mitwirkung bei der Ausgliederung der Kokereigasnetz Ruhr GmbH
  • E.ON Repräsentant auf dem  COP 17 IGU Gas Symposium in Durban, Südafrika
  • Mitglied des European Business Congress
  • Disziplinarische und fachliche Führung
  • Mitwirkung in Assessment Centern und Personalauswahlverfahren
  • Initiierung und fachliche Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
  • Bauherrenvertreter für Leitungsbauprojekte im Gesamtvolumen von mehr als 500 Mio. €
  • Durchführung von Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren mit großer Öffentlichkeitsbeteiligung
  • Prozessanalyse und Lessons Learned aus fertiggestellten Projekten
  • Krisenmanagement (Mitglied des E.ON Ruhrgas Krisenstabs)
  • Erstellen von sicherheitstechnischen Gutachten
  • Vertretung der Unternehmensinteressen in Bürgerversammlungen
  • Verantwortlicher für Sicherheit, Qualität, Kosten, Termin, Öffentlichkeitsarbeit in großen Leitungsbauprojekten
  • Einführung des Pipeline Integrity Management System (PIMS)
  • Einführung digitaler Planfeststellungsverfahren
  • Erstellen von sicherheitstechnischen Gutachten
  • Durchführung von Molchprogammen (MFL und US)
  • Mitglied des Bauausschusses der NETRA
  • Durchführung von Druckanhebungen
  • Einsatz von mobilen Verdichtern und Fackeln zur Reduktion von Emissionen bei Leitungsumlegungen
  • Initiierung technischer Innovationen bei Planung, Bau und Betrieb von Gashochdruckleitungen
  • Kosteneinsparung bei der Standardisierung von Sanierungsmaßnahmen
  • Auswahl und Einstellung von Mitarbeitern
  • Disziplinarische und fachliche Führung
  • Mitwirkung in Assessment Centern und Personalauswahlverfahren
  • Initiierung und fachliche Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
  • Projektentwicklung und Alternativenbewertung für die Basisplanung von Leitungsprojekten
  • Trassensuche und -optimierung
  • System- und Detailplanung
  • Detail engineering
  • Kostenermittlung und -optimierung
  • Genehmigungs- und Behördenengineering
  • Erstellen von Leistungsverzeichnissen und Spezifikationen
  • Angebotseinholung, -bewertung und -vergabe
  • Organisation und Durchführung von Leitungsbaumaßnahmen
  • Einführung der Pipeline Integritäts Analyse zur Reduzierung von Sanierungskosten durch Standardisierung
  • Einführung innovativer Techniken (z.B. Stahlrohrinliner in bestehende Leitung)
  • Fachliche Führung interdisziplinärer Projektteams

2014 - DVGW Ehrennadel - DVGW, Bonn

2008 - One E.ON Award - E.ON, Düsseldorf

1992 - The Busk Prize - Royal Aeronautical Society, London

1996 - Numerische Kalibrierung von Ultraschall Gaszählern - DE 195 43 331 C2

1995 - Deltabrenner für Erdgas - DE 195 42 521 A1

2012 - heute  Obmann Technical Comittee 265/WG2 CO2-Transport  ISO
2012 - heute  Obmann Nationaler Spiegelausschuss CO2-Transport  DIN
2012 - heute  Obmann Technisches Komitee CO2 Transport  DVGW
2010 - 2016  Vertreter des DVGW im Ausschuss für Rohrfernleitungen  AfR
2007 - 2010  Mitglied CEN TC 234  CEN
2007 - 2014  Mitglied im Steering Committee der Marcogaz  Marcogaz, Brüssel
1999 - heute  Schriftleiter 3R international  Vulkan Verlag
1984 - heute  Betreuer von ca. 60 Diplom- und Masterarbeiten  Diverse Universitäten

Philosophie
Mitarbeiter
Kontaktieren Sie uns